Februar 05, 2018

Max Factor LipFinity 120 Hot 148 Forever Precious | Review, Swatches & Tragebilder


Max Factor Lipfinity | 12,95 Euro | Liquid Lipstick 2,3ml Topcoat 1,9g | 36 Monate haltbar

Hallo liebe Leser,
heute stelle ich euch zwei Farben aus der Lipfinity Reihe von Max Factor vor. Dieses Lippenduo hat einen stolzen Preis von 13,- und ist für die Drogerie recht teuer wie ich finde. Die Anleitung sagt, dass ihr zuerst die Lippenfarbe mit dem Applikator auftragen sollt. Danach sollten sich eure Lippen 60sek nicht berühren, damit die Farbe komplett durch trocknen kann. Danach sollt ihr den durchsichtigen Topcoat auftragen um eure Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie damit zum Glänzen bringen. Das solltet ihr mehrmals am Tag machen können, ohne das die Farbe verschwindet. Ob das so alles geklappt, erfahrt ihr nun. Viel Spaß ♥ 


Die Umverpackung finde ich ganz cool designed. Aber die Produkte selbst finde ich sehr schlicht und nicht wirklich auffallend, eher langweilig. Aber ich kann euch sagen, unterschätzt diese Produkte bloß nicht. Ich kann euch auf jeden Fall sagen, beherzigt den Tipp mit den 60sek. Sonst kleben eure Lippen total aneinander. Macht wenn nicht sogar 90sek daraus. Anfangs im Auftrag fühlt sich die Farbe auch mehr wie ein Lipgloss an und lässt sich auch so verteilen. Die Farbe wird aber wirklich komplett trocken danach. Sowas ist für mich wie Magie. Deswegen passt bitte genau auf beim Auftrag und lasst euch Zeit, macht es wirklich ordentlich. Auch wenn die erste Farbe schon anfängt zu trocknen, könnt ihr trotzdem noch einige Male drüber gehen um es perfekt zu machen. Durch den angeschrägten Schwammapplikator sollte euch das aber sehr leicht fallen. Nach dem Auftrag spürt man richtig wie die Lippen leicht austrocknen. Das ist aber absolut nicht schlimm denn ihr habt ja euren Topcoat. Dieser versorgt die Lippen gut mich Feuchtigkeit und gibt euch dann ein angenehmes Tragegefühl. Und wenn die Farbe richtig trocken ist, dann transferiert auch keine restliche Farbe auf dem Topcoat, er bleibt komplett weiss, egal wie oft ihr über eure Lippen damit gleitet. Dementsprechend bleibt der Lippenstift bombenfest wo ihr ihn platziert habt. Kein Bluten, kein Auslaufen, kein Verschmieren, gar nichts. Der Liquid Lipstick an sich ist sehr gut pigmentiert und ihr müsst nicht all zu oft drüber gehen. Nach einigen Malen habt ihr den Dreh auf jeden Fall raus und ihr könnt die Farbe im Schlaf auftragen. Dadurch, dass die Farbe erst antrocknen muss und eure Lippen austrocknet, ist das Finish natürlich matt. Aber dann ist das Tragegefühl sehr unangenehm. Mit dem Topcoat könnt ihr ein glänzendes Finish erzeugen. 


Fazit

Essen, trinken, küssen, wischen, kein Problem für den Lipfinity. Einmal auftragen und den ganzen Tag halten. Dafür gebe ich gerne 13,- Euro aus. Ich möchte mir vor allem mehr dunkle Farben holen.  Selbst mit festem Reiben mit einem Reinigungstuch ging er nur schwer ab. Hier gibt es eine klare Empfehlung von meiner Seite.  

 Habt noch einen schönen Tag ♥

~Minnie

Februar 03, 2018

NYX Buttergloss | Review, Swatches & Tragebilder


NYX Buttergloss | 6,85 Euro | 8ml | 12 Monate haltbar

Hallo liebe Leser,
heute stelle ich euch die NYX Butterglosses vor. Und Dank meiner Schwester darf ich euch sogar 11 unterschiedliche Farbtöne zeigen. Vielen lieben Dank für das tolle Geschenk an dieser Stelle! Ich habe mich sehr gefreut. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Review ♥


01 Strawberry Parfait | 03 Peaches And Cream | 05 Creme Brulee | 10 Cherry Cheesecake | 11 Maple Blondie | 12 Cherry Pie | 20 Red Velvet | 21 Rapberry Tart | 23 Peach Crisp | 26 Cotton Candy | 31 Sunday Mimosa



Was ich sehr cool finde ist, dass die komplette Verpackung der einzelnen Farben auch die Farbe zeigt die drin enthalten ist. Ihr müsst also nicht erst drunter schauen wie bei anderen Lippenprodukten. Der Nachteil daran ist allerdings dass das Behältnis wo das Produkt selbst enthalten ist nicht durchsichtig ist wie beispielsweise bei Lipgloss, so könnt ihr nicht gut einschätzen wie viel Restprodukt noch drin ist. Aber ganz ehrlich, wer von uns hat schon jemals einen Gloss komplett leer gemacht? Wie ihr an den Swatches sehen könnt ist jede Farbe wirklich glossy ohne Glitzer oder jeglichen anderen Kram. Ein Grund warum ich die Butterglosse so mag. Manche Farben kommen auf den Swatches rüber als wären sie sheer aber auf den Lippen könnt ihr das Ergebnis selbst sehen. Eine tolle Pigmentierung haben diese kleinen Schmuckstücke. Durch den angeschrägten Schwammapplikator lässt sich das Produkt sehr leicht und vor allem gleichmäßig verteilen. Der Aufrag ist zudem sehr angenehm weil der Gloss echt einfach über die Lippen gleitet und sehr cremig von der Textur her ist. Außerdem kommt euch ein angenehmer und süßlicher Duft entgegen. Einmal aufgetragen bekommt ihr schönes Ergebnis was einfach schön glossy und strahlend aussieht. Leider muss ich aber sagen, dass sie genau so kleben wie ich es von anderen Lipglossen her kenne. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und sehr leicht. Aber dennoch beim reden merkt man wie sehr die Lippen doch aneinander kleben. Es ist nicht gravierend aber man spürt es einfach in jedem Satz den man spricht. Wie bei jedem Gloss wird er kein Essen aushalten, sodass ich auf jeden Fall nachziehen müsst. 


01 Strawberry Parfait



03 Peaches And Cream



05 Creme Brulee



10 Cherry Cheesecake



11 Maple Blondie



12 Cherry Pie



20 Red Velvet



21 Rapberry Tart



23 Peach Crisp



26 Cotton Candy



31 Sunday Mimosa

Fazit


Ein Lipgloss für knapp 7,- Euro ist schon sehr happig. Daher hatte ich wirklich Glück, dass ich sie geschenkt bekommen habe. Für ca. 77 Euro 11 Farben zu holen hätte ich nie gemacht, vielleicht zwei zum testen. Ich finde es toll, dass der Gloss keinerlei Glitzerpigmente hat sondern einfach eine satte Farbe abgibt mit einem glossy Finish. Jedoch für die kurze Haltbarkeit wären mir 7,- Euro zu teuer. Meiner Meinung nach hätten es auch 4,95 Euro getan.

Habt noch einen schönen Tag ♥

~Minnie