September 17, 2017

Essence Soft Contouring Lipliner | Review & Tragebilder


Essence Soft Contouring Lipliner | je 0,95 Euro | 1,2g

Hallo liebe  Leser,
heute wollte ich euch meine Meinung zu den neuen Essence Liplinern geben. Auch habe ich natürlich Tragebilder für euch vorbereitet. 4 von insgesamt 12 Farben kann ich euch heute zeigen. Und in Zukunft werden die anderen Farben auch auf jeden Fall bei mir einziehen. Den Grund dafür erfahrt ihr jetzt, viel Spaß ♥ 


07 Lost In Love

Zu aller erst möchte ich sagen, dass ich Lipliner lieber als Stiftform habe zum Anspitzen als die cremigen zum Rausdrehen. Ich finde dadurch kann man viel präziser arbeiten, werden der Spitze. Das ist hier auch der Fall. Das war für mich persönlich schon mal ein riesen Pluspunkt. Desweiteren finde ich toll, dass ihr in der Reihe 12 Farben habt. Und durch den günstigen Preis von 0,95 Euro, könnt ihr euch locker alle holen und seit erstmal für alles gewappnet. Ihr müsst auch nicht stark drücken, um Farbe auf den Lippen zubekommen. Die Miene ist trotzdem weich und gleitet sehr schön über die Lippen. So braucht ihr auch nicht lange im Auftrag. Ihr müsst nur bei den dunklen Farben aufpassen, dass ihr präzise arbeitet sonst sieht man schnell Unebenheiten. Die hellen Farben aber verzeihen schnell kleine Fehler. 


08 Big Proposal

Vor dem Auftrag solltet ihr auf jeden Fall eine Lippenpflege benutzen, da eure Lippen sonst austrocknen werden. Mit Lippenpflege ist das Tragegefühl der einzelnen Farben aber sehr angenehm. Was mir auch sehr gut gefällt, ist das matte Finish. Ich bin kein Gloss Fan und es gibt nicht viele gute matte Lippenstifte in der Drogerie. Aber es gibt sehr gut matte Lipliner, diese nämlich. Deswegen trage ich die Lipliner auch meist alleine ohne Lippenstift drüber, weil mir das Ergebnis farblich und vom Finish her echt gut gefällt.   


11 Sucker For Grey

Die Haltbarkeit ist schon in Ordnung aber nicht perfekt. Ich denke, für 0,95 Euro ist das mehr als in Ordnung. Vor allem wenn das einfach das einzige Manko ist, den der Lipliner hergeben kann. Für die vielen positiven Aspekte, ziehe ich gerne nach dem Essen die Farbe nach. Vor allem, die sind ja so klein, dass sie euch einfach keinen Platz wegnehmen in der Tasche.  


03 Deeply Intoxicated

Mein Fazit daher lautet, ich bin total hin und weg. Ich liebe die Farbwahl, die Deckkraft und vor allem das Finish. Das einzige was nicht perfekt ist, ist die Haltbarkeit aber diese Liner kosten keinen Euro, also kann ich locker darüber hinweg sehen.

Habt noch einen schönen Tag ♥

~Minnie

Kommentare :

  1. Huhu :)

    Ein sehr schöner Beitrag. Die Lipliner sehen echt toll aus, die du dir da ausgesucht und mitgenommen hast. Am besten gefallen mir die 07 Lost in Love und die 11 Sucker for Grey.

    Ich bin ja so eine richtige Niete was Lipliner auftragen angeht, bei mir sieht das immer Kreuz und Quer aus - deswegen versuche ich mich da meistens nicht dran.

    Aber dein Beitrag und die Bilder gefallen mir sehr gut - die Farben passen total zu dir!

    Liebe Grüße

    Tatjana :*

    AntwortenLöschen
  2. Auf den ersten Blick gefällt mir 08 Big Proposal echt am besten =) Ich glaube ich muss mittlerweile nicht mehr sagen, dass dir einfach alles steht.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sucker for Grey wäre von allen mein Favorit. Dein Amu dazu sieht richtig klasse aus.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen