Juni 23, 2017

ANNY | Liquid Nails* | Review


Hallo Liebe Leser,
heute darf ich euch den Basecoat Liquid Nails von ANNY vorstellen. Er soll in nur drei Wochen die Nägel gesünder und härter machen. Er ist seit dem 06.06.17 im Handel und kostet um die 20,- Euro für 15ml. Ich habe ihn nun die letzten drei Wochen getestet und möchte euch nun von meinen Erfahrungen berichten.
Zu aller erst möchte ich aber einmal auf die wundervolle Verpackung eingehen. Klar, der Karton erinnert uns alle an das Kylie Jenner Lipkit aber dass macht ihn nicht weniger schön. Ich finde das Design und die Farbwahl echt ansprechend. Das Fläschchen selbst kommt in einem Marmor Look daher mit einem blauen metallischen Deckel. Also ansprechend ist das Produkt alle mal wie ich finde. 


Als Basecoat leistet er wirklich tolle Arbeit. Lacke die normalerweise ohne Basecoat ca. drei Tage halten, halten mit diesem Schmuckstück bis zu einer Woche ohne, dass etwas passiert. Also kein Absplittern oder Tipwear. Was natürlich auch wichtig ist, ist das er als Bascoat schnell trocknen sollte und das funktioniert auch super. Ihr braucht auch gar nicht viel von dem Produkt auf den Nagel zu pinseln. Außerdem bleibt mein Nagelweiss wirklich weiss und gelbt gar nicht an. Und ich habe die letzten drei Wochen oft meine Nägel lackiert. Und dann könnt ihr euch auch sicher denken, dass er als Topcoat genau so gut funktioniert. 
Der Pinsel ist auch ganz nach meinem Geschmack. Auch wenn er etwas schmaler ist, als ich es gewohnt bin. Er fächert sich gut aus und kann das Produkt gut verteilen. Aber was ihr euch jetzt noch sicher fragt ist, hält er denn was er verspricht? Und dazu kann ich ein klares Ja geben. Ich habe sehr kleine und schwache Nägel. Ich kann sie echt einfach umknicken ohne Widerstand. Jetzt geht das nicht mehr so leicht. Meine Nägel fühlen sich stärker und dicker an, und das habe ich schon nach 7 Tagen gemerkt. Und mir ist in den drei Wochen nichts gerissen, geknickt oder abgebrochen. Außerdem sehen sie sehr gesund aus und fühlen sich absolut nicht ausgetrocknet an. Ich war bisher ein großer Fan von dem Essie Basecoat 'Nourish Me' aber der wird nun ersetzt.    


Fazit
Mir ist bewusst, dass 20,- Euro für einen Basecoat schon viel sind aber es spart euch Zeit und Nerven. Wenn ihr also regelmäßig Nägel lackiert so wie ich, kann ich euch dieses Produkt echt empfehlen. Eure Nägel werden es euch auf jeden Fall danken. 

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Habt noch einen schönen Tag ♥

~Minnie


Kommentare :

  1. Mist, die Verpackung sieht aber auch echt gut aus! :D #verpackungsopfer
    Ich fand deinen Post sehr interessant, aber ich glaube 20€ wären dann doch zu viel für mich :)
    Hab noch einen schönen Tag xx
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube der wäre etwas für mich !
    Ich habe auch so olle brüchige Nägel und muss immer aufpassen , das ich sie mir rechtzeitig kurz feile .
    liebe grüße dajana

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack hört sich ja perfekt für dünne und brüchige Nägel an (so wie meine :D).
    Ich lackiere meine Nägel auch ständig und ohne Nagellack geht bei mir gar nichts. Leider splittert bei mir momentan alles nach 2-3 Tagen wieder ab.
    Vielleicht probiere ich den Lack von ANNY mal aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen