Mai 27, 2016

Ebelin | Contouring LE Review

Hallo liebe Leser,
vom 14. April bis 11. Mai gab es die Ebelin Contouring LE im dm zu kaufen. Ich hatte das Glück und habe alle Pinsel bekommen. Natürlich habe ich sie für euch getestet und möchte euch nun meine Meinung über die Pinsel verraten. Insgesamt gab es 6 unterschiedliche Pinsel und einen Make Up Blender zu bekommen.

Fixierpinsel | 3,95 Euro
Er nimmt das Puder schon gut auf und gibt auch wirklich viel ab, sodass wenig vom Produkt verloren geht. Aber die Haut am Auge ist ja doch eher empfindlich. Und um das Make Up oder den Concealer da zu setten macht er zwar seinen Job, aber er ist doch etwas stachelig. Sodass ich bei dem Pinsel etwas hin- und her gerissen bin. Wobei ich denke, dass man zum Setten auch einen Lidschattenpinsel von Essence verwendet kann und dann hat man wenigstens einen weichen Pinsel und etwas weniger Geld ausgegeben.

Konturpinsel | 4,95 Euro
Ich finde den Pinsel wirklich klasse. Er nimmt das Produkt gut auf und gibt es auch gut wieder ab. Es kommt zu keinem Fallout. Die Bürstchen sind sehr weich und man kann präzise eine Kontur ziehen ohne dass es too mch wird. Gleichzeitig kann man das Produkt damit gut ausblenden, ob man jetzt mit dem Pinsel immer wieder schnelle kleine Bewegungen nach oben macht oder es an die Seiten verteilt. Er ist weder zu fest noch zu locken gebunden, einfach genau richtig. Der Pinsel erledigt seinen Job reibungslos und ich bin echt zufrieden damit. 

Foundationpinsel | 4,95 Euro
Ich verwende schon lange keine Pinsel mehr um meine Foundation aufzutragen, daher war dieser Pinsel mal eine nette Abwechslung. Und ich finde ihn auch echt in Ordnung. Man braucht zu wenig Produkt denn der Pinsel schluckt echt kaum davon. Das Ergebnis hat mir auch gut gefallen. Es sind keine Streifen zu sehen. Wenn ich mal etwas weniger deckendes möchte werde ich diesen Pinsel auf jeden Fall benutzen. Aber schichten ist hier natürlich auch kein Problem. Das einzige Manko wäre, dass man doch etwas länger braucht um das Make Up gleichmäßig zu verblenden, mit einem Schwämmchen bin ich eindeutig schneller. 

Rougepinsel | 3,95 Euro
Durch seine angeschrägte Form kommt man zwar gut mit dem Pinsel klar weil man einfach oberhalb der Wangenknochen fahren kann aber Leute der pickst und zwar so richtig. Es tut echt weh sich damit zu schminken. Und auch wenn die Abgabe ok ist, verwenden kann und will ich ihn nun wirklich nicht.

Highlighterpinsel | 3,95 Euro
Für einen Highlighterpinsel ist mir dieser Pinsel einfach zu breit und zu dick. Er kommt nicht richtig an den Brauenbogen ohne meine Augenbrauen zu berühren. Und über den Wangenknochen pickst er nicht nur sondern kommt meinem Rouge auch in die Quere. Er ist leicht gebunden aber das macht ihn leider nicht weicher. Falls ihr also diesen Pinsel nicht bekommen habt braucht ihr nicht traurig sein.

Präzisions- und Konturpinsel | 2,95 Euro
Wie bei dem Konturpinsel zuvor finde ich diesen auch sehr gut. Hier finden wir auch weiche Bürstchen die Produkt gut aufnehmen und abgeben. Für schmalere Stellen zum Konturieren, wie z.B die Nase, eignet er sich bestens durch seine angeschrägte Form. Auch hier ist das Bündchen weder zu fest noch zu schwach gebunden. Beim Ausblenden kann ich auch nicht meckern. Ein klasse Pinsel. 

Make Up Blender | 2,95 Euro
Von dem Produkt war ich auf jeden Fall am meisten überrascht. Ich dachte er würde mir zu weich sein um gut verblenden zu könne aber genau dadurch lässt sich Make Up wirklich gut damit verblenden. Er ist extrem weich und biegsam und verteilt das Make Up sehr schön und gleichmäßig. Es fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an diesem Blender zu benutzen. 

Fazit
Ein paar Tops, ein paar Flops, wie bei jeder LE. Schade ist es natürlich trotzdem denn wie konnten manche Pinsel so weich und andere so stachelig werden? Das ist das einzige was ich mich frage. Über die neuen, guten Pinsel freue ich mich auf jeden Fall. 

Habt ihr euch Pinsel aus der LE geholt? Was ist eure Meinung?
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ♥
~Minnie

 

Kommentare :

  1. Ich habe mir nur den Highlighterpinsel zugelegt und finde ihn eigentlich gar nicht so schlecht. Allerdings highlighte ich mit dem, auch nur auf den Wangenknochen und nicht unter der Braue, dafür benütze ich meistens die Finger. Aber er ist wirklich bisschen kratzig.

    Liebe Grüße
    Sophie von 3eautycharme

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Make-Up Blender sehr interessant.
    Hab das Ebelin make-up Ei und find es sehr gut zum Verblenden.
    Aus der LE hab ich mir bisher noch keine Sachen zugelegt,aber ich glaube,jetzt werde ich sie mir doch mal ansehen.

    Liebe Grüße
    Tami von http://beautymittami.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Der Konturpinsel ist mein persönlicher Favorit, toller Post!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube ich hole mir auch so einen blende :D

    AntwortenLöschen
  5. Aus der LE habe ich keinn Pinsel aber ich habe einen von ebelin der echt so aussieht wie der kleine Conturing Pinsel, nur die Borsten sind heller.
    Echt blöd wenn die so picksen. Ich frage ich mich auch wieso das da den keiner merkt, oder denken die sich och ja doch die stehen bestimmt auf picksige Pinsel:D
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie geil ist denn die LE *_*
    OMG, ich brauche unbedingt die Konturpinsel :D Hoffentlich bin ich noch nicht zu spät >_<

    LootieLoos Plastic world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ok, grad gelesen, dass ich sie schon verpasst hatte xD Q_Q

      Löschen
  7. Oh, wie cool :) Ich wollte solche Pinsel schon immer mal haben, ich hoffe, dass es die noch gibt

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mit Make up zwar eher weniger zu tun, aber den Make-up Blender finde ich total interessant. Toller Post!
    Ich mag dein Blog total gerne, Liebes! :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Pinsel schauen ja richtig gut aus:) Vor allem sind es vielenverschiedene Formen. Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen