April 01, 2016

März Favoriten | 2016


Hallo liebe Leser,
ich weiß nicht wem es aufgefallen ist, aber es gab für den Februar keinen Favoritenpost. Das liegt daran, dass sich nicht jeden Monat so viel ansammelt, dass ich jeden Monat neue Favoriten habe. So bekommt ihr heute aber mal etwas mehr zu sehen. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei.

Beauty
Ja, wer einige meiner letzten Posts mitbekommen hat, weiß genau welche Favoriten ich in der Kategorie Beauty habe. Wir fangen an mit Nagellacken. Da haben sich in den letzten Wochen zwei Farben sehr stark heraus kristallisiert. Zum einen Go For Gold von Catrice, ein wunderschöner Kupferton den ich einfach super gerne trage. Und zum anderen Color Binge von Essie, die farbe macht einfach Lust auf gutes Wetter und Frühling.


Meine anderen drei Beauty Favoriten trägt man alle im Gesicht. Die Catrice Shading Pallette in der Farbe 010 BronzEclart war meine liebste Kombination von Rouge und Kontur. Die Farben passen einfach toll zusammen und schmeicheln sich gegenseitig. Ich bin tatsächlich jemand, der es liebt zu overblushen, auch wenn das hier nicht wirklich dazu kommt, da die Farben doch schnell verblassen. Also wenn ihr diese Palette verwendet, mehr ist mehr! Und ihr seht, die Schrift ist einfach schon ab, weil ich so oft zu diesem Produkt gegriffen habe. Am liebsten dazu habe ich den super weichen Rougepinsel von Real Techniques dafür verwendet. Er nimmt das Produkt sehr gut auf und verteilt es schön auf den Wangen. Das Verblenden ist ein Kinderspiel und geht auch sehr schnell. Und auch wenn ich den Highlighter aus dieser Palette doch sehr mag ist mir ein anderer bei meinem letzten Besuch in der Drogerie ins Auge gefallen und Leute, ich liebe diesen Highlighter.


Es ist das Catrice High Glow Mineral Highlighting Powder in der Farbe 010 Light Infusion. Es ist ein gebackener Highlighter mit einer sehr zarten Textur. Je nachdem wieviel ihr auftragt könnt ihr euren Glow akzentuieren oder total intensiv gestalten. Es ist auf jeden Fall ein wunderbarer Highlighter mit feinen aber sichtbaren Glitzerpartiken die die Haut zu starhlen bringen.



Filme
The Wolf Of Wall Street
                  
Als der Film damals auf DVD erschienen ist, war mir klar, ich muss ihn haben und ich muss ihn sehen. So habe ich mit meinem Freund einen tollen Filmabend geplant aber weit gefehlt. Nach 10min musste ich ihn bitten den Film auszumachen. Es wurde so viel geflucht, so viel nackte Haut gezeigt und eigentlich hat der Film alles gezeigt, was ich einfach nicht leiden kann. Jedoch als wir letzte Woche durch Amazon Prime so durch schauten, was das Angebot zu bieten hat, habe ich dem Film noch eine Chance gegeben. Und auch wenn sich all diese ekligen Sachen  bis zum Ende des Films durchziehen, es war wirklich interessant. Und Leonardo DiCaprio ist und bleibt einfach ein toller Schauspieler, den ich gerne schaue, sei es nun als reicher Gentleman wie Gatsby oder als reicher Drogenabhängiger mit zu viel Langeweile. 

Serien
Luther habe ich damals angefangen als ich vor einem Jahr mich bei Netflix angemeldet hatte, aber nie weiter geschaut. Weil ich aber soweit alle meine Serien und Filme gesehen hatte, dachte ich, ich schau einfach mal weiter. Und es hat sich auf alle Fälle gelohnt.
In dieser Serie begleitet ihr Detective Luther bei vielen spannenden Fällen, die er oft auch unorthodoxe Art und Weise aufklärt. Seine eher unfreiwilliger Begleiterin Alice, eine Mörderin, wird mit der Zeit seine Gehilfin und Retterin, was eine komplizierte aber sehr spannende Beziehung aufbaut.

Diese Serie hat mir tatsächlich meine Chefin empfohlen und als sie vor einigen Wochen auf Netflix zu sehen gab, habe ihr ihr auch eine Chance gegeben. Sie ist wirklich sehr spannend und jede Folge endet mit einem immer größeren Cliffhanger.
Der junge Wes Gibbins will Anwalt werden. Als er nun die Chance bekommt bei der Top Anwältin Annalise Keating zu arbeiten erwarten ihn und seine fünf Kollegen unfassbare Mordfälle. Das Gespann muss nun alles was sie gelernt haben einsetzten um selbst nicht gefasst zu werden, denn auch sie haben eine Leiche im Keller.

Hörbuch | Buch
Die Auserwählten - In der Brandwüste.
Hier habe ich schon über den ersten Teil der Buchreige Die Auserwählten (Maze Runner) berichtet und wie begeistert ich von dem Buch war. Der zweite Teil ist aber wirklich gar keines Falls weniger spannend. Ich habe den 3. Teil ja zum Geburtstag bekommen und um mich nochmal so richtig in Stimmung zu bringen wollte ich nicht nochmal das zweite Buch lesen sondern habe es mir bei Audible geholt. Es wurde übrigens von David Nathan, also der deutschen Stimme von Johnny Depp, vorgelesen. Er macht das einfach toll! Falls ihr nur die Filme kennt, bitte lest die Bücher, da sich Film und Buch vor allem im zweiten Teil sehr deutlich unterscheiden.
Im zweiten Teil denken Thomas und seine Freunde, dass sie das Schlimmste hinter sich haben, nachdem sie das Labyrinth endlich verlassen konnten. Leider haben sie sich zu früh in Sicherheit gewogen, denn nun müssen sie durch die Brandwüste zum sicheren Hafen finden um zu überleben. Leider liegt ein weiter Weg durch die Brandwüste vor ihnen, ohne Waffen, ohne Nahrung und mit vielen Gefahren wo der Tod an jeder Ecke auf sie wartet. 

Was sind eure Favoriten aus dem letzten Monat?
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ♥
~Minnie

 

Follow my blog with Bloglovin


Kommentare :

  1. Die Blush Artist Palette von CATRICE mag ich auch sehr gern!


    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Highlighter sieht ja mega aus! Ich liebe den Blush Brush von Real Techniques! xx Melle <3 Ein schöner Post!!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Favouriten :).
    Nur leider bin ich von der Catrice Shading Pallette irgendwie enttäuscht, finde die Farbabgabe nicht gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte sehen wirklich sehr interessant aus und über Film und Serienvorschläge freue ich mich immer.
    Deine Bilder sind außerdem auch sehr schön.
    Alles Liebe,
    rubi von http://www.rosablogt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen